Rhenania Icon

Frachkostenmanagement

Mit der F95-Option Frachtkostenmanagement lassen sich beliebig viele Business-Rules hinterlegen, um für jede Sendung automatisch den richtigen Frachtführer / Versandart zu ermitteln. Stehen nach Abfrage der Business-Rules mehrere Frachtführer zur Auswahl, entscheiden die Frachtkosten.  Jede Sendung durchläuft das Frachtkostenmanagement, indem der Kunde individuell die Versandregeln nach seinen Vorgaben festlegen kann.

Weitere Details

Beispiele für Business-Rules

  • Präferenz-Festlegung der Versandart
  • Sendungen mit Euro-Palette nur mit Frachtführer X versenden
  • Sendungen in das Postleitzahlengebiet 53604 nur mit Frachtführer Y
  • Pakete ab 5 kg grundsätzlich mit Frachtführer …
  • Sperrgut immer mit Frachtführer …
  • Expresssendungen mit Frachtführer …
  • usw.

Vorteile

  • Reduzierung der Versandkosten durch Gebührenvergleich
  • Der Frachtführer muss nicht mehr übergeben oder am Packplatz ausgewählt werden.
  • Automatische Ermittlung des Gurtmaßes (Sperrgut)
  • Automatische Ermittlung der Versandart
  • Festlegung von Kontingenten für UPS, DHL usw.
  • Festlegung von Ein- und Ausschlussgebieten
  • Festlegung von Schwellenwerten (Versandkosten nicht höher als Warenwert)
  • Abschalten eines Frachtführers